7. Internationaler Motorenkongress

Informationen für Aussteller und Sponsoren

Der 7. Internationale Motorenkongress am 18. und 19. Februar 2020 in Baden-Badenbasiert erneut auf drei thematischen Säulen und betrachtet Pkw- und Nfz-Motoren sowie Kraftstoffe im Gesamtsystem.

So entsteht eine fachliche und thematische Tiefe, welche diesen Kongress klar von anderen Veranstaltungen differenziert. Ziel ist, die Synergien hinsichtlich Kraftstoffen, deren Eigenschaften und den davon ausgehenden neuen Ansätzen bei der Antriebsentwicklung gezielt zu nutzen.

Themen:

  • Das Pkw-Motorenprogramm befasst sich wieder mit den neuesten Aspekten bei Verbrennungsmotoren, wie beispielsweise Mechanik, Einspritzung, Ladungswechsel und Verbrennung, aber auch mit dem Thermomanagement und den Chancen der Digitalisierung.
  • Das Nfz-Programm stellt neue Motoren vor, Konzepte für Ladungswechsel und Verbrennung sowie für Emissionsreduktion und Abgasnachbehandlung.
  • Aspekte der Elektrifizierung von Antrieben und Nebenaggregaten sowie die Frage nach der Anwendung neuer Kraftstoffe und den Entwicklungen in internationalen Märkten, speziell hinsichtlich Gesetzgebungen und Auswirkungen auf die OEMs, sind weitere Themen dieses Kongresses.

Zielgruppe

  • Ingenieure und Techniker in Industrie, Forschung und Lehre

Ihre Ansprechpartnerin

Elke van Lon

Leitung Events: Sponsoring + Ausstellung +49 (0) 611.7878 320 elke.vanlon(at)springernature.com

Sie haben bereits einen anderen Ansprechpartner?

Hier geht's zur Teamseite arrow_forward

Details

Veranstaltungstermin

18. und 19. Februar 2020

Veranstaltungsort

Baden-Baden

Sie haben Interesse an unseren Aussteller- und Sponsorenpaketen?

Nutzen Sie das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an unseren Ansprechpartner und seien Sie einer der ersten, die Informationen erhalten.

Das sichert Ihnen eine attraktive Platzierung.

* Pflichtfelder