Digitale Transformation im Bankenumfeld

Ihre Anzeigenschaltung im Buch

Das Buch „Digitale Transformation im Bankenumfeld“ bietet Banken und anderen Finanzdienstleistern eine praxisnahe Hilfestellung bei der Digitalisierung von Arbeitsabläufen und Geschäftsstrukturen. Es soll insbesondere Praktiker ansprechen. Mithilfe der zahlreichen praxisnahen Profi-Tipps und konkreten Umsetzungsbeispiele wird der Praxistransfer erleichtert. Denn die Digitalisierung muss individuell auf die jeweiligen Unternehmensbedürfnisse zugeschnitten sein.Es gibt keine Lösung von der Stange. Vielmehr ist es das Zusammenspiel von Technologie, Unternehmenskultur und strategischer Zielrichtung, das erfolgsentscheidend ist.

Autor:

Christian Glaser verantwortet als Chief Risk Officer einer großen hersteller- und bankenunabhängigen Universal-Mobilien- Leasinggesellschaft, neben dem Aufsichtsrecht, insbesondere die Bereiche Risikomanagement und Vertriebscontrolling. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher leasingspezifischer Fachveröffentlichungen insbesondere im Bereich des Risikomanagements. Er ist Mitglied der Arbeitsgruppe „Strategie und Stresstests“ des Bundesverbandes Deutscher Leasing-Unternehmen e.V. (BDL) und darüber hinaus Dozent für das Thema Risikomangement an der Dualen Hochschule (University of Cooperative Education) in Baden-Württemberg.

Themen:

  • Digitalisierung in der Finanzbranche
  • Neue Geschäftsmodelle
  • Technologien und Hard Skills
  • Kultur und Soft Skills
  • Erfolgsrezepte
  • IT- Regulatorik
  • Blick in die Kristallkugel
  • Schattenseiten
  • Glossar

Zielgruppe

  • Fach-und Führungskräfte der Finanzwirtschaft
  • Entscheider im Umfeld Leasinggesellschaften und Leasingunternehmer
  • Wirtschaftsprüfer und -berater
  • Studenten und Dozenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachbereich

Ihr Ansprechpartner

Robert Horn

Mediaberatung +49 (0) 611.7878 223 robert.horn(at)springernature.com

Sie haben bereits einen anderen Ansprechpartner?

Hier geht's zur Teamseite arrow_forward

Kennzahlen

Termine

AS 21.10.2021
DU 28.10.2021
ET vrs. Januar 2022

Daten

Druckauflage ca. 1.200 Exemplare
Umfang ca. 400 Seiten
Buchformat 168 x 240 mm
Seitenformat 168 x 240 mm
Satzspiegel 126 x 202 mm
Anschnittformat 168 x 240 mm plus 4 mm

Sie haben Interesse an einer Anzeigenschaltung?

Nutzen Sie das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an unseren Ansprechpartner und seien Sie einer der ersten, die Informationen erhalten.

Das sichert Ihnen eine attraktive Platzierung.

* Pflichtfelder