Fahrzeuge von morgen 2019

Informationen und Anmeldung für Aussteller und Sponsoren

Das intelligente, vernetzte, elektrifizierte und automatisierte Fahrzeug stellt Designer, Fahrzeugentwickler, Werkstoffingenieure und Produktionsfachleute gleichermaßen vor neue Aufgaben, denn es eröffnet bei Karosserie, Chassis und im Innenraum neue Freiheitsgrade und Konzepte. Diese erfordern den Einsatz neuer Werkstoffe und Werkstoffverbindungen.

In der Produktion müssen diese Werkstoffe dann aber sicher, qualitativ hochwertig und preisgünstig in den neuen Fahrzeugkonzepten vereint und auf die Straße gebracht werden. Zudem zeichnet sich ein Wettbewerb zwischen dem universellen Fahrzeug mit großer Derivatevielfalt und dem auf einen bestimmten Zweck wie die Paketzustellung zugeschnittenen Konzept ab.

Themen:

  • Konzepte

  • Werkstoffe

  • Nachhaltigkeit

  • Effiziente Fügetechnologien und Bauteilreinigung

  • Herstellungsverfahren/Produktionstechnik

Zielgruppe

Die Tagung richtet sich an all jene, die lösungsorientiert in der Prozesskette der Fahrzeugentstehung tätig sind und sich mit den Themen Design, Entwicklung, Konstruktion, Werkstoffe sowie Fertigung und Produktion befassen. Sie ist der Treffpunkt von Entscheidern, Werkstoff- und Entwicklungsingenieuren, Technikern, Werk- und Betriebsleitern bei Pkw- und Nutzfahrzeugherstellern, Zulieferern, Maschinenherstellern und Ingenieurdienstleistern sowie Hochschulen und Verbänden.

Ihre Ansprechpartnerin

Elke van Lon

Leitung Events: Sponsoring + Ausstellung +49 (0) 611.7878 320 elke.vanlon(at)springernature.com

Sie haben bereits einen anderen Ansprechpartner?

Hier geht's zur Teamseite arrow_forward

Details

Veranstaltungstermin

19. und 20. November 2019

Veranstaltungsort

Frankfurt am Main

Sie haben Interesse an unseren Aussteller- und Sponsorenpaketen?

Nutzen Sie das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an unseren Ansprechpartner und seien Sie einer der ersten, die Informationen erhalten.

Das sichert Ihnen eine attraktive Platzierung.

* Pflichtfelder