Tribologie-Handbuch

Ihre Anzeigenschaltung im Buch

Dieses Standardwerk zur Tribologie behandelt ausführlich die wissenschaftlichen Grundlagen von Reibung und Verschleiß und beschreibt praxisnah Methoden und Technologien zur optimierung tribologisch beanspruchter technischer Systeme. Die neue Auflage wurde durch den Buchteil mit international gebräuchlicher Terminologie und kompakten Text-Graphik- llustrationen substantiell erweitert.

Herausgeber:

Prof. Dr.-Ing. Horst Czichos, ehem. Präsident der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Berlin und Professor an der Beuth Hochschule für Technik, Berlin. Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Habig, ehem. Mitglied des Präsidiums der BAM, Berlin. Unter Mitwirkung von über 50 Branchenexperten.

Themen:

  • Tribometrie, Tribomaterialien und Tribotechnik bilden die Haupt- Themenfelder dieses Handbuchs.
  • Schwerpunkte sind die tribologische Mess- und Prüftechnik in der Makro-, Mikro- und Nanotechnik, das Reibungs- und Verschleißverhalten metallischer, keramischer und polymerer Konstruktionswerkstoffe und die systemtechnische Methodik zur Bearbeitung von Reibungs und Verschleißproblemen. Die anwendungsorientierten Teile beschreiben tribotechnische Konstruktionselemente und Mikrosysteme, die Produktionstechnik und Werkzeuge der Fertigungstechnik sowie die Tribologie bei Extremtemperaturen und im Vakuum. Der internationale Beitrag Machinery Diagnostics behandelt die Überwachung und Schadensfrüherkennung von Maschinen und technischen Anlagen. 

Zielgruppe

  • Maschinenbauer, Konstrukteure, Physiker und Chemiker
  • Materialwissenschaftler und Werkstofftechniker in der Entwicklung, Forschung, Anwendungstechnik und betrieblichen Instandhaltung

Ihr Ansprechpartner

Timo Hölscher

Leiter Vertrieb Marketing Services +49 (0) 234.30703 73 timo.hoelscher(at)mdesign.de

Sie haben bereits einen anderen Ansprechpartner?

Hier geht´s zur Teamseite arrow_forward

Kennzahlen

Termine

AS 25.06.2020
DU 02.07.2020
ET vrs. September 2020

Daten

Druckauflage ca. 500 Exemplare
Umfang ca. 800 Seiten
Buchformat 168 x 240 mm
Seitenformat 168 x 250 mm
Satzspiegel 126 x 202 mm
Anschnittformat 168 x 240 mm plus 4 mm

Sie haben Interesse an einer Anzeigenschaltung?

Nutzen Sie das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an unseren Ansprechpartner und seien Sie einer der ersten, die Informationen erhalten.

Das sichert Ihnen eine attraktive Platzierung.

* Pflichtfelder