Architektur der Bauschäden

Ihre Anzeigenschaltung im Buch

Da durch mangelhafte Planung und Ausführung aus „guten Baustoffen“ oft schlechte Bauteile entstehen, sollen alle am Bau Beteiligten vorbeugend auf mögliche Baufehler aufmerksam gemacht werden. Anhand von ca. 170 Beispielen mit über 120 Prinzipskizzen wird untergliedert nach Bauteilen: Planungs- und Ausführungsfehler werden vorgestellt und analysiert: Erscheinungsbild - gutachterliche Einstufung -Beseitigung – Vorbeugung. Nach dem Motto: „Bauen ist ein Kampf mit dem Wasser“ werden als Schwerpunktthemen Bereich wie Feuchteschäden an Balkonen, Terrassen, WU-Beton-Konstruktionen, Lichtschächten, Kelleraußentreppen, Badezimmer usw. behandelt. Die 3. Auflage wurde überarbeitet, aktualisiert und um neue Beispiele und Themenkomplexe ergänzt.

Autor:

Dipl.-Ing. Joachim Schulz, geschäftsführender Gesellschafter der IGS Ingenieur-Gesellschaft Schulz, ist Architekt, beratender Ingenieur und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der IHK für „Schäden an Gebäuden“. Als Lehrbeauftragter unterrichtete er an der Beuth Hochschule für Technik Berlin in den Bereichen Baustoffe/Bauchemie und Sichtbeton. Joachim Schulz ist europaweit als Bausachverständiger und Dozent tätig.

Themen:

  • Einführung
  • Terrassen, Balkone, Loggien
  • Treppen
  • Keller
  • Tiefgaragen
  • Fassade
  • Fenster, Türen
  • Innenausbau
  • Bäder, WC
  • Dach
  • Schädlingsbefall
  • Außenanlagen
  • Schwimmbäder
  • Industriebau

Zielgruppe

  • Planende Architekten und Bauingenieure
  • Ausführende Firmen
  • Bauherren
  • Professoren, Dozenten uns Studierende

Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Feindler-Koch

Sales Managerin +49 (0) 611.7878 217 kerstin.feindler(at)springernature.com

Sie haben bereits einen anderen Ansprechpartner?

Hier geht's zur Teamseite arrow_forward

Kennzahlen

Termine

AS 23.01.2020
DU 30.01.2020
ET vrs. April 2020

Daten

Druckauflage ca. 1.000 Exemplare
Umfang ca. 650 Seiten
Buchformat 168 x 240 mm
Seitenformat 168 x 240 mm
Satzspiegel 126 x 202 mm
Anschnittformat 168 x 240 mm plus 4 mm

Sie haben Interesse an einer Anzeigenschaltung?

Nutzen Sie das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an unseren Ansprechpartner und seien Sie einer der ersten, die Informationen erhalten.

Das sichert Ihnen eine attraktive Platzierung.

* Pflichtfelder