Petersen Stahlbau

Ihre Anzeigenschaltung im Buch

Theorie und Konstruktion der wichtigsten Bereiche der Stahlbautechnik werden von den Grundlagen her entwickelt und durch viele Beispiele praxisbezogen erläutert. Das Buch ist aus Vorlesungen im Grund- und Vertiefungsstudium des Bauingenieurwesens entstanden. Der Inhalt wird zum Teil systematisch, zum Teil exemplarisch dargestellt.

Autoren:

Prof. Dr.-Ing. Markus Feldmann, RWTH Aachen, Institut für Stahlbau, Dr.-Ing. Jörg Frickel, meyer+-schubart, Partnerschaft Beratender Ingenieure, Univ.-Prof. Dr. sc. techn. habil. Markus Knobloch, Ruhr Universität Bochum, Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Manuel Krahwinkel, HafenCity Universität Hamburg, Fachbereich Bauingenieurwesen, Prof. Dr.-Ing. Jörg Laumann, FH Aachen, Institut für Baustoffe und Baukonstruktionen IBB, Dr.-Ing. Markus Schäfer, Université du Luxembourg, Faculty of Science, Technology and Communication, Prof. Dr.-Ing. habil. Natalie Stranghöner, Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Prof. Dr.-Ing. Thomas Ummenhofer, Karlsruher Institut für Technologie, KIT Stahl- und Leichtbau, Prof. Dr.-Ing. Christian Wolf, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Fachbereich Bauingenieurwesen/Architektur. Unter Mitwirkung weiterer Branchenexperten aus Praxis und Wissenschaft.

Themen:

Werkstoff Stahl Werkstoffeigenschaften/Werkstoffprüfung.- Elastostatischer Festigkeitsnachweis.- Elastostatische Berechnung der Stabtragwerke.- Plastostatische Berechnung der Stabtragwerke.- Stabilitätsnachweise (Knicken - Kippen - Beulen).- Verbindungstechnik I: Schweißverbindungen.- Verbindungstechnik II: Schrauben- und Nietverbindungen.- Verbindungstechnik III: Bolzenverbindungen und Augenlaschen.- Verbindungstechnik IV: Sondertechniken.- Ausgewählte Kapitel aus dem Stahlhochbau.- Stahlleichtbau.- Seile und Seilwerke.- Türme und Maste.- Stahlschornsteine.- Ausgewählte Kapitel aus dem Stahlbrückenbau.- Elastostatische Biegetheorie, insbesondere für dünnwandige Stäbe.- Elastostatische Torsionstheorie, insbesondere für dünnwandige Stäbe.- Anstrengungs- und Bruchtheorie

Zielgruppe

  • Architekten und Ingenieure in Planung und Ausführung
  • Planungs- und Ingenieurbüros
  • Konstrukteure und Statiker
  • Industrieverbände, Baubehörden

Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Feindler-Koch

Sales Managerin +49 (0) 611.7878 217 kerstin.feindler(at)springernature.com

Sie haben bereits einen anderen Ansprechpartner?

Hier geht's zur Teamseite arrow_forward

Kennzahlen

Termine

AS 03.12.2020
DU 10.12.2020
ET vrs. Februar 2021

Daten

Druckauflage ca. 1.200 Exemplare
Umfang ca. 1.500 Seiten
Buchformat 168 x 240 mm
Seitenformat 168 x 240 mm
Satzspiegel 126 x 205 mm
Anschnittformat 168 x 240 mm plus 4 mm

Sie haben Interesse an einer Anzeigenschaltung?

Nutzen Sie das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an unseren Ansprechpartner und seien Sie einer der ersten, die Informationen erhalten.

Das sichert Ihnen eine attraktive Platzierung.

* Pflichtfelder