Controlling & Management Review

Seit 1957 präsentiert die Controlling & Management Review (CMR) durch ihre Vorgängerzeitschriften krp und ZfCM praxisrelevante wissenschaftliche Erkenntnisse und innovative Best-Practice-Beispiele für die Controlling-Community. Durch ihren Blick auch auf andere Bereiche der Finanzabteilungen und -funktionen ist die CMR wichtiger Impulsgeber und fördert den Informationsaustausch und lebendigen Diskurs zwischen Praktikern und Forschern. Das Magazin vermittelt den State of the Art im Controlling und der Unternehmenssteuerung.

Die Zeitschrift richtet sich an Vorstände, leitende Führungskräfte der Finanzfunktion sowie Controller in Organisationen aller Größenklasse, aber auch an Wissenschaftler, die noch mehr Einblick in Best Practices aus der Wirtschaft bekommen möchten.

Bildunterschrift Vera Treitschke

Vera Treitschke
Verantwortliche Redakteurin

Vera Treitschke

Verantwortliche Redakteurin

Gedruckte Ausgabe + E-Magazin + Archiv

Jetzt 2 Ausgaben gratis testen!

  • E-Magazin zusätzlich zur gedruckten Ausgabe
  • Freier Zugriff auf das Online-PDF-Archiv
Jetzt kostenlos testen arrow_forward

Springer Professional inkl. Magazin kostenlos testen

Die besten Fachinformationen jederzeit online

  • Springer Professional Wirtschaft beinhaltet die digitale Ausgabe des Magazins
  • plus Zugriff auf 300 weitere Fachzeitschriften und über 58.000 Fachbücher
  • Neuerscheinungen stets inklusive
Jetzt kostenlos testen arrow_forward

Sie möchten einen Beitrag in der Controlling & Management Review veröffentlichen?

Ob Praxisbeispiel, Forschungsergebnis, Hintergrundbericht oder Marktüberblick, wir bei Springer Fachmedien Wiesbaden freuen uns auf Ihre Themenidee! Unsere Informationen für Autoren unterstützen Sie beim Verfassen sowie bei der schnellen und reibungslosen Publikation Ihres Beitrags!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit der Redaktion Controlling & Management Review auf: vera.treitschke(at)springer.com.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie möchten eine Anzeige im Magazin schalten oder ein Sonderheft veröffentlichen?