Big Data Analytics

Ihre Anzeigenschaltung im Buch

Mit diesem Herausgeberwerk führen die Autoren den Begriff „Big Data Analytics“ ein und geben Fallstudien aus unterschiedlichen Anwendungsgebieten. Unter Big Data Analytics wird das Aufbereiten, Analysieren und Interpretieren von großen, oft heterogenen Datenbeständen verstanden, mit dem Ziel, Muster und Zusammenhänge in den Daten aufzudecken und Entscheidungsgrundlagen für wissenschaftliche, betriebliche oder gesellschaftliche Fragestellungen zu erhalten. Nebst den theoretischen Grundlagen widmet sich das Herausgeberwerk der Vielfalt verschiedener Anwendungsmöglichkeiten. Fallbeispiele geben Einblick in die Anwendung von Big Data Analytics und dessen Nutzenpotenziale. Das Werk richtet sich gleichermaßen an Studierende,
Fachleute aller Fachrichtungen als auch an interessierte Anwender. Es hilft den Leserinnen und Leser, die Bedeutungsvielfalt des Begriffs Big Data Analytics zu verstehen und verschiedene Einsatzmöglichkeiten im eigenen Umfeld zu erkennen und zu bewerten.

Herausgeber:

Sara D’Onofrio ist Co-Head des Competence Center Smart Citizen am Business Engineering Institute St. Gallen. Zu ihren Forschungs- und Beratungsschwerpunkten zählen die Themen Smart Citizen, Cognitive Computing und digitale Transformation. Als Mitglied der Stiftung FMsquare setzt sie sich außerdem für die Nutzung unscharfer Logik in der Forschung und Praxis ein. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik, schloss einen CAS in Hochschuldidaktik ab und promovierte in Informatik. Sie war u. a. bei der Schweizerischen Post, Universität Bern, POWERneting AG, Kilchherr AG und Fust AG tätig und nahm an verschiedenen Weiterbildungskursen und Tagungen in Europa, Südamerika und Kanada teil. Andreas Meier hat Musik an der Musikakademie in Wien und Mathematik an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich studiert, wo er doktorierte und habilitierte. Er arbeitete bei IBM Schweiz, gehörte zum Direktionskader der internationalen Bank SBV und trug Mitverantwortung in der Geschäftsleitung des Versicherers CSS. In der Forschung war er am IBM Research Lab in Kalifornien tätig und gründete das Research Center Fuzzy Management Methods an der Universität Fribourg in der Schweiz. Unter Mitwirkung weiterer zahlreicher Autoren aus Praxis und Wissenschaft.

Themen:

  • Grundlagen
  • Textanalyse
  • Machine Learning
  • Prädiktive Modelle
  • Trendforschung

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte in der IT
  • Fach und Führungskräfte aus Industrie und Wirtschaft
  • Professoren, Dozenten und Studierende

Ihr Ansprechpartner

Kerstin Feindler-Koch

Sales Managerin +49 (0) 611.7878 217 kerstin.feindler(at)springernature.com

Sie haben bereits einen anderen Ansprechpartner?

Hier geht's zur Teamseite arrow_forward

Kennzahlen

Termine

AS 21.01.2021
DU 28.01.2021
ET vrs. April 2021

Daten

Druckauflage ca. 900 Exemplare
Umfang ca. 250 Seiten
Buchformat 155 x 235 mm
Seitenformat 155 x 235 mm
Satzspiegel 120 x 205 mm
Anschnittformat 155 x 235 mm mm plus 4 mm

Sie haben Interesse an einer Anzeigenschaltung?

Nutzen Sie das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an unseren Ansprechpartner und seien Sie einer der ersten, die Informationen erhalten.

Das sichert Ihnen eine attraktive Platzierung.

* Pflichtfelder