Vieweg Handbuch Kraftfahrzeugtechnik

Ihre Anzeigenschaltung im Buch

Die Herausforderungen in der Fahrzeugtechnik für jegliche Art der Mobilitätsangebote sind in den letzten Jahren deutlich gewachsen. Ein Stillstand ist nicht abzusehen. In allen Bereichen der Mobilität für Mensch und Güter benötigen Personen im Beruf und in der Ausbildung den sicheren und schnellen Zugriff auf Grundlagen und Details der Fahrzeug und Antriebstechnik, der Digitalisierung, der Vernetzung und auf die dazugehörenden industriellen Prozesse. Diese Informationen sind in der aktuellen 9. Auflage umfassend dargestellt. Neben der Berücksichtigung der aktuellen Fortschritte wird besonders auf die rasante Antriebsentwicklung für den Verbrennungsmotor, Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellenantriebe eingegangen. Die CO2 g/km Forderungen der Zukunft werden eine Vielzahl von Lösungen bringen. Ebenso wird in der 9. Auflage das automatisierte Fahren behandelt. Daneben sind viele Neuerungen auf den Gebieten Mobilitätsangebote, Elektrik und elektronische Systeme, Vernetzung, Karosserie, Leichtbau und Mensch/Maschine und die dazugehörenden Prozesse dargestellt. Die Autoren sind exzellente Fachleute der Automobil- und Zuliefererindustrie sowie von Entwicklungsfirmen und wissenschaftlichen Einrichtungen. Sie stellen sicher, dass Theorie und Praxis gleichermaßen vernetzt dargestellt werden.

Herausgeber:

Prof. Dr.-Ing. Stefan Pischinger ist Leiter des Lehrstuhls für Verbrennungskraftmaschinen der RWTH Aachen University, Präsident & CEO der FEV Group und u.a. Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste.
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Seiffert, ehemaliger Forschungs- und Entwicklungsvorstand der Volkswagen AG inklusive Einkaufsstrategie, ist geschäftsführender Gesellschafter der WiTech Engineering GmbH, Honorarprofessor der TU Braunschweig und u. a. Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der MTZ.

Unter Mitwirkung von mehr als 120 Experten der deutschen Automobil- und Zulieferindustrie.

Themen:

  • Mobilität
  • Anforderungen, Zielkonflikte, Grundlagen
  • Mensch und Mobilität
  • Fahrzeugphysik
  • Gesamtfahrzeug
  • Fahrwerk
  • Antriebe
  • Well-to-Wheel und LCA
  • Digitalisierung
  • Automatisches Fahren
  • Fahrzeugsicherheit
  • Mensch-Maschine-Interaktion
  • Rennfahrzeuge
  • Entwicklungsmethodik
  • Ausblick

Zielgruppe

  • Ingenieure der Automobil- und Zulieferindustrie
  • Entscheider in der Automobil- und Motorenentwicklung
  • Forschungs- und Entwicklungszentren
  • Professoren, Dozenten und Studierende an Hoch- und Fachhochschulen mit Schwerpunkt Kraftfahrzeugtechnik

Ihr Ansprechpartner

Timo Hölscher

Leiter Vertrieb Marketing Services +49 (0) 234.30703 73 timo.hoelscher(at)mdesign.de

Sie haben bereits einen anderen Ansprechpartner?

Hier geht's zur Teamseite arrow_forward

Kennzahlen

Termine

AS 30.03.2020
DU 04.04.2020
ET vrs. Juni 2020

Daten

Druckauflage ca. 800 Exemplare
Umfang ca. 1.200 Seiten
Buchformat 171 x 245 mm
Seitenformat 168 x 240 mm
Satzspiegel 140 x 218 mm
Anschnittformat 168 x 240 mm plus 4 mm

Sie haben Interesse an einer Anzeigenschaltung?

Nutzen Sie das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an unseren Ansprechpartner und seien Sie einer der ersten, die Informationen erhalten.

Das sichert Ihnen eine attraktive Platzierung.

* Pflichtfelder